BFP-Konferenz 2019

… 23. bis 26.09. in Willingen/Upland

Unsere Sprecher 2019

Johannes Justus

… der Präses des Bundes Frei­kirchlicher Pfingst­gemeinden (BFP) und leitender Pastor der Christen­gemeinde Elim (BFP) in Hannover ist leiden­schaft­lich für den Auf­bau von Gemeinden und Netz­werken unterwegs. Dabei ruft er die Menschen dazu auf, das mensch­lich Mach­bare zu verlassen und sich für das über­natürliche Wirken des Heiligen Geistes zu öffnen.

Jostein Krogedal

… ist gemeinsam mit seiner Frau Brit Lead Pastor der Hillsong Church Norway. Bevor er 2000 in den Vollzeitdienst wechselte, hat er sich ein breites Wissen aus Wirtschaft und Unternehmertum erarbeitet. Schon immer lag sein Fokus und seine Leidenschaft auf Pionierarbeit und der Ausbildung von Führungskräften.

Friedhelm Holthuis

… ist Vater von drei Kindern und Haupt­pastor der Credo Kirche (BFP) , einer Gemeinde mit 3 Stand­orten und über 1000 Zu­gehörigen. Bereits im Alter von 17 Jahren begann er zu predigen und stellte seine Gabe in den Dienst einer kleinen Gemeinde in Weener (Ost­friesland), welche als Mutter­gemeinde bisher acht Tochter­gemeinden hervor­brachte. Ein Herzens­anliegen von ihm ist die relevante, sich multi­plizierende Gemeinde.

Robert Tomaschek

… ist der leitende Pastor der Christlichen Freikirche (BFP) - einer Gemeinde mit z. Zt. fünf Standorten in Südbayern. Er ist begeistert, wenn er sieht, wie Menschen sich in der lokalen Gemeinde entwickeln und ihre Fähigkeiten für auftragsorientierte Gemeinde einsetzen. Sein Herz schlägt für Gemeindegründung und er ist überzeugt, dass wir in diesem Bereich erst die Anfänge dessen sehen, was am Entstehen ist.

Konferenzablauf

Montag, 23.09.2019

 

 

 

ANREISE

 
 
 

14:30-17:00 – Vorkonferenzen
Zu verschiedenen Themen finden Vorkonferenzen statt.
Infos folgen später auf dieser Website.

18:00 - Abendessen

19:30 - Visionsabend
Predigt: Präses Johannes Justus

Dienstag, 24.09.2019

07:30 - Frühgebet

09:00 - Gottesdienst
Predigt: Friedhelm Holthuis

11:00 - Pause/Connecting

11:30 - BFP 2022

12:45 - Mittagessen

14:30 - Geschäftlicher Teil



18:00 - Abendessen

19:30 - Gottesdienst
Predigt: Friedhelm Holthuis

Mittwoch, 25.09.2018

07:30 - Frühgebet

09:00 - Gottesdienst
Predigt: Robert Tomaschek

11:00 - Pause/Connecting

11:30 - Workshops 1

12:45 - Mittagessen

15:00 - Workshops 2

15:00 - Zeit der Begegnung mit Abendmahl u. Segnung

18:00 - Abendessen

19:30 - Gottesdienst
Predigt: Jostein Krogedal

Donnerstag, 26.09.2019

07:30 - Frühgebet

09:00 - Gottesdienst
Predigt: Jostein Krogedal

11:00 - Pause/Connecting

11:30 - Gottesdienst
Predigt: Jostein Krogedal

12:15 - Abschluss, Segen u. Sendung
Präses Johannes Justus

12:30 - Mittagessen

ABREISE

 
 

Vor­kon­feren­zen

Montag, 23.09.2019

Auswahl und Anmeldung der jeweiligen Vorkonferenz im Formular zur Konferenzanmeldung möglich

Kinderforum des BFP

Thema: Kinderkirche - Leiten und Mitarbeiten mit Herz und Verstand

Du bist Mitarbeiter im Arbeitsbereich "Kinder und Teens" in deiner Gemeinde? Dann ist diese Vorkonferenz genau für dich!
Leitende Kinderpastoren werden, neben Austausch und Information über die Kinderforumsarbeit, in jeweils 30-minütigen Impulsreferaten über folgende Themen sprechen:

  • Mit Vision - ON FIRE bleiben!
  • Verhaltensauffällige Kinder- wie Kinder richtig unterstützt werden können
  • Wie lernen Kinder, Gottes Stimme zu hören

Referenten: Jule Dobrunz (FCG Lörrach), Ruth Homberg (CG Wuppertal), Selina Hunziker (Christengemeinde Freiburg), Pastor Martin Koonz und Febe Olpen (Bundesleitung Kinderforum) u. a.

Zeit: 14:30 Uhr
Seminarraum wird vor Ort bekannt gegeben.

BFP-Ausrichtung praktisch

Thema: "Miteinander"

Einer der sieben Ausrichtungspunkte des BFP ist "Miteinander". Diese Vorkonferenz will diesen Punkt in der praktischen Umsetzung aufgreifen und richtet sich an BFP-Pastoren im Ruhestand und solche, die bald dazu gehören werden. Gemeinsam wollen wir folgenden Fragen nachspüren:

  • Wie kann ein gesunder Wechsel in den Ruhestand in einer Gemeinde aussehen?
  • Wie kann ein Nachfolger in Position gebracht werden?
  • Wie kann ich als Ruhestandspastor effektiv und im Segen dienen?

Referenten: Werner Kniesel (Schweiz), Gerhard und Gisela Kirschenmann,
Leitung: Frank Uphoff

Zeit: 14:30 Uhr
Seminarraum wird vor Ort bekannt gegeben.

Arbeitskreis "Seelsorge"

Thema: "Gesunde und ungesunde Spiritualität – wie können wir sie unterscheiden?"

1. Referat: "Gesunde und ungesunde Spiritualität – wie können wir sie aus seelsorgerlicher Sicht unterscheiden?" (Carsten Buck)
2. Referat: "Gesunde Spiritualität – wie können wir in der Gegenwart Gottes tiefe Ruhe finden? Mit einem ersten praktischen Teil" (Joachim Kristahn)
Anschließend Gelegenheit für Austausch und Fragen zum Thema

Referenten: Carsten Buck, Joachim Kirstahn

Zeit: 14:30 Uhr
Seminarraum wird vor Ort bekannt gegeben.

ONE Movement

Thema: Das Potenzial-Prinzip

Fragst du dich manchmal was wäre, wenn du die Lücke zwischen deinem Potenzial und deiner Vision schließen könntest? Die Lücke zwischen dem, wo du heute stehst und dem Traum welchen Gott dir gegeben hat?
Dieser Frage werden wir uns gemeinsam widmen und uns von Stefan Dahms, Sami Schneider u.a. inspirieren lassen und von ihren Erfahrungen lernen. Gemeinsam wollen wir uns vorbereiten auf das, wo Gott uns sieht und was Gott für uns hat. Wir wollen groß Träumen was Gott in Deutschland durch Jugendarbeit tun kann.

Referenten: Samuel Schneider, Stephan Dahms u.a.

Zeit: 14:30 Uhr
Seminarraum wird vor Ort bekannt gegeben.

Theologisches Intensivforum - (FThG)

Thema: Sex ist nicht egal!
Pornographie - Hilfestellung für die seelsorgerliche Begleitung

Anders als in der Gesellschaft propagiert, ist der Umgang mit Sexualität aus christlicher Sicht nicht einfach neutral oder belanglos. Zu keiner Zeit war das Thema "Pornographie" in der Gesellschaft so präsent wie  heute. Smartphones etc. bieten einen schnellen Zugang, um z. B. Videos mit pornographischen Inhalten zu teilen. Dahingehende destruktive Folgen (hohes Suchtpotential) für die Psyche des Menschen beginnen schon sehr früh. Unsere Gemeinden sind davon nicht ausgenommen! Teens, Jugendliche, Singles, Ehepaare machen vielfach unterschiedliche Erfahrungen damit, sind gar persönlich betroffen.

  • Wie sehen proaktive Maßnahmen aus?
  • Was wären sinnvolle Strategien, um aus diesem Kreislauf auszusteigen?

Referent: Sebastian Buss
Leitung: Helene Wuhrer/ Rüdiger Halder

Zeit: 14:30 Uhr
Seminarraum wird vor Ort bekannt gegeben.

Projektgruppe "Integration im BFP“ (ehemals "Flüchtlingsarbeit")

Wir haben uns als Team erweitert und werden jetzt durch Amir Hosseini und Yousef Mahmoudi - zwei erfahrene Iraner sozusagen als "Insider" - ergänzt. Weiterhin werden zur Vorkonferenz auch Iris und Jörg Schültzke (Wuppertal) mit dabei sein. Sie leiten seit einigen Jahren das "Oriental Leadership Project" und konnten viel Erfahrung im Bereich Schulung und Jüngerschaft von Menschen aus dem orientalischen Kontekts gewinnen.

Zusammen mit Markus Schuster (Dresden), der als Deutscher eine persische Gemeinde leitet (!), bringen wir viel Expertise in unsere Vorkonferenz.  Wir würden gerne über das ins Gespräch kommen, was euch ganz konkret in eurer Gemeinde im Bereich "Integration", "andere Kulturen" etc. beschäftigt. Darüber hinaus möchten wir uns austauschen, wie wir mit der aktuellen Abschiebeproblematik umgehen. Wir glauben, dass wir alle voneinander viel lernen können.

Leitung: Reinhard Leistner

Zeit: 14:30 Uhr
Seminarraum wird vor Ort bekannt gegeben.